Rotweinsoße einfach gemacht

Rotweinsoße einfach gemacht
Print Recipe
    Portionen
    2 Personen
    Portionen
    2 Personen
    Rotweinsoße einfach gemacht
    Print Recipe
      Portionen
      2 Personen
      Portionen
      2 Personen
      Zutaten
      • 3-4 Stück Tomaten
      • 1 Schale Pilze
      • 1 Bund Frühlingszwiebeln
      • 1 Schale Kaiserschoten
      • 2-3 Stück Getrocknete Tomaten
      • 2 Zehen Knoblauch
      • 250-500 ml Rotwein Je nachdem wie intensiv es schmecken soll
      • 1 Becher Sahne
      Portionen: Personen
      Anleitungen
      Vorbereitung
      1. Pilze schälen und vierteln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Tomaten klein würfeln.
      2. Kaiserschoten in kleine mundgerechte Stücken schneiden.
      3. Um einen intensiveren Tomatengeschmack zu erhalten können getrocknete Tomaten klein geschnitten und mit untergemischt werden.
      4. Knoblauch ordentlich klein schneiden.
      Durchführung
      1. Den gesamten Rotwein in einer Pfanne auf hoher Stufe einreduzieren lassen, bis so gut wie nichts mehr da ist. Dann mit dem Becher Sahne ablöschen.
      2. Zuerst die Kaiserschoten und die getrockneten Tomaten auf leichter Stufe garen. Dann die Tomaten, Pilze und Frühlingszwiebeln und zu guter letzt den Knoblauch zugeben. Alles mit etwas Salz und Pfeffer würzen und abschmecken und die Flüssigkeit bis zur gewünschten Konsistenz einreduzieren lassen. Vor Servieren natürlich noch einmal abschmecken.
      Rezept Hinweise

      Zur Rotweinsoße kann wahlweiße Reis oder Nudeln gereicht werden.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.