Das Dachdecken ist provisorisch fertig

Heute sind die Leute von Holzbau Uwe Fischer mit dem Dachdecken fertig geworden. Die Dach-Deckschicht besteht aus einer Kombination aus Holzweichfaserplatten, welche einen Teil der Dämmung bilden, und Massivholzbrettern. Einen provisorischen Witterungsschutz bilden Siloplanen, welche mit Dachlatten auf dem Dach fixiert worden sind. Diese müssen Regen und Schnee abhalten bis wir die finale Dachabdichtung montieren und verschweißen lassen können. Bis dahin heißt es Daumen drücken, damit das Wasser keinen Weg durch die Nagellöcher findet tease!

Ansicht nach dem Dachdecken von Süd-West Ansicht nach dem Dachdecken von Süd-Ost Ansicht nach dem Dachdecken Süd-Quer :) Ansicht nach dem Dachdecken von Süd-OstDach von unten

Unser Resümee nach dem Dachdecken

Wie wir das fertige Dach von oben gesehen haben war es doch größer als angenommen! Final sind wir schon gespannt wie es aussieht wenn die Dachbegrünung ausgebracht ist und alles blüht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.