Ein Grundstück mit einem Stück unberührter Natur

Nach langer Suche haben wir endlich ein Grundstück gefunden, auf dem wir unser großes Familienprojekt umsetzen wollen. Wie jeder im Leben einen Baum pflanzen, ein Kind auf die Welt bringen und ein Haus bauen soll, wollen wir jetzt das letzte Projekt „Hausbau“ angehen! Dafür haben wir in der Stadt Bad Rodach ein schönes Grundstück mit großem Baumbestand gefunden. Damit unser Sohnemann im Garten spielen kann, haben wir auch eine angemessen Größe berücksichtigt smile. Nach einigen Treffen mit den „alten“ Eigentümern haben wir es schlussendlich auch gekauft und „den Stein ins Rollen gebracht“. Hier einige Bilder, bevor wir später Platz für unser Haus machen müssen. 

Das Grundstück mit Absperrung zum NachbarDie Absperrung vom Grundstück in NahaufnahmeDie Absperrung vom Grundstück mit Hilfe von BäumenEingeflogenes Dach auf unserem Grundstück

Sicherheit auf dem Grundstück

Sicherheitshalber gibt es eine Absperrung, damit keiner bei den Baumfällarbeiten zu Schaden kommt. Gleichzeitig soll die Absperrung das Pferd unseres Nachbarn abhalten, seine Notdurft auf unserem Grundstück zu verrichten. Zum einen positiv, da man keinen Rasen mähen muss, wenn das Pferd zu Besuch ist. Zum Anderen nervig, da man aufpassen muss wo man hintritt! Wie auf dem letzten Bild zu erkennen, hat ein vor kurzen aufgezogener Sturm ein kleines Gartendach zu uns befördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.